HAZELTHENUT

In der unterfränkischen Einöde unweit von Würzburg trafen sich einst vier begeisterte Musiker, um ihrer Liebe zum Pop-Punk zu folgen. Sie gründeten im Jahr 2012 die Band Hazel The Nut. Seitdem nehmen die Vier jedes Konzert zwischen provinziellem Jugendzentrum und großem Open Air Festival mit. Ihr Weg führte sie durch ganz Deutschland und in europäische Nachbarländer, wo sie die Bühnen mit namenhaften Bands wie Manfred Mann’s Earth Band, SDP, Swingin‘ Utters und Madsen teilten. Für das Jahr 2019 wagen sich die 4 Jungs an das Projekt Album Nummer 3, das komplett in Eigenregie entsteht.

 

Facebook | Website